Philosophy

Gleich vorweg. Ein Restaurant oder Konzept besitzt keine Philosophie. Die Menschen darin leben diese Philosophie und ohne diese wäre unser Lokal bloß eine seelenlose Hülle. Es geht in erster Linie um die Menschen die einem Leeren Geschäftslokal eine Seele verleihen. Die inkludiert einerseits Erzeuger, welche erstklassige Lebensmittel herstellen, die Köche sowie Gastgeber welche diese mit Liebe und Sorgfalt zubereiten und auf Teller bringen und zu guter Letzt die Gäste welche die Speisen voller Emotionen und Freude verspeisen. All jene tragen dazu bei einem kalten, leblosen Gemäuer Leben zu verleihen und dadurch erst einer Philosophie eine Notwendigkeit verleihen.

Mit Stilbruch haben wir ein Restaurant geschaffen zu dem wir selbst am liebsten gehen würden. Zum Glück haben wir das Privileg jeden Tag in diesem Restaurant unsere Zeit verbringen zu dürfen. Es ist mehr als nur ein herkömmliches Restaurant, vielmehr ist es ein zu Hause für uns verrückten welche sich es zur Aufgabe gemacht haben, dieses als allerbeste Gastgeber ebenso zu einem zu Hause für unsere Gäste zu machen. 

Stilbruch ist ein Restaurant für alle, aber wenn wir ehrlich sein wollen, insbesondere für ein aufgeschlossenes Publikum welches sich gerne immer wieder aufs Neue kulinarisch überraschen lassen möchten und ausgefallenen geradezu perversen Geschmacks- und Aromakombinationen nicht abgeneigt sind. Wer seinen alltäglichen Eiheitsgatsch braucht wird bei uns womöglich nicht allzu viel Freude haben. Ein Ort für all Jene die sensationelle Zutaten wertschätzen und genießen können, welche mit viel Bedacht, großem Wissen und unendlicher Liebe zubereitet werden. Die Philosophie ist banal und doch so klar. Beste Produkte und reinste Zutaten. Manchmal dilettantisch einfach und manchmal mit einem intensiven gastronomischen Flair versehen. 

Ziel ist eines: Den Gaumen und das Herz erfreuen.